Traditionell findet das Anangeln der Muldenfischer an der Zwickauer Mulde statt. Naheliegend ist da natürlich, dass das Ende der Schonzeit abgewartet wird um zünftig in die neue Forellensaison zu starten. Am 7. Mai fand unser diesjähriger Auftakt statt und etliche Vereinsmitglieder stürzten sich in die Fluten der Mulde... naja, nicht ganz. Durch das sehr trockene Frühjahr, waren es eher "Flütchen" als Fluten, das "Stürzen" beschränkte sich auf Waten und auch die Fische hatten wohl mit dem Niedrigwasser so ihre Problemchen.
Immerhin wurden einige untermaßige Bachforellen gefangen, sowie eine Maßige.
Da der Erfolg eher bescheiden ausfiel, wurde das gemeinschaftliche Rostern umso zünftiger.
Seht selbst....

...paar Eindrücke vom abschließenden Rostern

nach oben


© 2008 - 2011 Muldenfischer Zwickau e.V.
Alle Rechte vorbehalten.